15 Jahre mit Herz und Energie für den guten Zweck.

Die Gewinner stehen fest.

Unter dem Motto „15 Jahre Radeln mit Herz und Energie für den guten Zweck“ feierte der Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS 2018 sein Jubiläum.

Zwischen Mai und Oktober gingen wieder 25 Kommunen aus Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen an den Start. Jetzt stehen die Platzierungen fest. Mügeln landete mit 326,30 Kilometern auf Platz eins. Die Siegprämie von 8.400 Euro kommt dem Bürger- und Heimatverein Altmügeln-Crellenhain e.V. zugute, der damit das Projekt „Anlage und Verschönerung der Festwiese“ unterstützt. Hainichen erreichte mit 324,16 Kilometern den zweiten Platz und darf sich über 6.400 Euro freuen. Die Summe geht an den Tierschutzverein Hainichen und Umgebung e.V. Platz drei geht mit 311,33 Kilometern an Neuhausen/Spree. Dafür erhält der Sportverein Wacker Rot-Schwarz Komptendorf e.V. 4.400 Euro.